• 网约车谨防四类风险 小心遗落手机被司机私自转账 2019-05-26
  • 反校园暴力法,这个必须有 春城壹网 七彩云南 一网天下 2019-05-26
  • 中国作家协会2018年会员发展公示 2019-05-25
  • 国务院税则委员会发布关于对原产于美国500亿美元进口商品加征关税的公告 2019-05-25
  • 中国共产党人的初心和使命 2019-05-24
  • 指尖触碰 你我结缘丨浙江新闻4周年 我们再出发 2019-05-24
  • 南宁地铁2号线今日正式开通试运营 2019-05-19
  • 长治城区签约8个转型项目 2019-05-19
  • 朝鲜是否会成为越南或其它国家,都是内部使然,美国的动作不是决定性作用。说的更直接一点,这完全取决于本国工人阶级的马克思主义觉悟,国家是否承认存在阶级和阶级斗争。 2019-05-11
  • 安徽省住建厅:非房企所拿土地也能建租赁住房 2019-05-02
  • 比如,修中医专业的学子参加英语高考,不是扯蛋吗 2019-05-02
  • 李易峰观影两度感动落泪 2019-04-25
  • 清凉端午过后 气温重回30℃ 2019-04-24
  • 习近平:承前启后继往开来 朝着中华民族伟大复兴目标奋勇前进 2019-04-21
  • 7月1日起太原到北京时间再缩短 坐高铁仅需2小时27分 2019-04-13
  • 职教通: 密码:
    今天是:
    中国职业技术教育网
    职教网微信
    关于学会  当前位置:湖南快乐十分开奖查询  >  关于学会  >  外文简介
    Information über den chinesischen Verband der Berufsbildung
    作者:出自:发布时间:2010年05月21日
    - HOME-湖南快乐十分开奖查询

    湖南快乐十分开奖查询 www.arnas.net

     
     
    akademische Jahreskonferenz des chinesischen Verbands der BerufsbildungⅠ
    akademische Jahreskonferenz des chinesischen Verbands der BerufsbildungⅡ
     
     
    Ausgezeichneter Präsident der chinesischen Berufsbildung und ausgezeichneter Lehrer der Berufsschule Ⅰ
    Ausgezeichneter Präsident der chinesischen Berufsbildung und ausgezeichneter Lehrer der Berufsschule Ⅱ
    Austausch der Chinesischen-Deustchen BerufsbildungⅠ
    Austausch der Chinesischen-Deustchen Berufsbildung Ⅱ

     

    Der chinesische Verband der Berufsbildung“ wurde im Dezember 1990 gegründet, er setzt sich freiwillig aus den nationalen beruflichen Massenorganisationen und Arbeitern der Berufsbildung zusammen. Er ist eine nationale einstufige akademische Gemeinschaft, die durch das Bildungsministerium und das Ministerium für Zivilangelegenheiten geführt wird. Im Oktober 2002 wurde den zweiten Rat in der Mitgliederversammlung gewählt. Im Dezember 2007 eröffnete in Beijing die dritte Mitgliederversammlung und wurde den dritten Rat gewählt.Im Februar 2013 eröffnete in Beijing die vierte  Mitgliederversammlung und wurde den vierten Rat gewählt.

     

    Grundsatz des Verbands

    Der Leitsatz des Verbands sind der „Marxismus-Leninismus“, die „Mao Zedong-Ideen“, „Deng Xiaoping-Theorie“ und das „dreifache Vertreten“. Er hielt sich an das wissenschaftliche Entwicklungkonzept, die Partei-Linie, die Verfassung, die Gesetze, die nationale Politik und die gesellschaftliche Moral. Er führt die staatliche Bildungspolitik vollständig durch und folget dem „Hundert Blumen blühen –Prinzip“, organisiert die Gruppen und Arbeitern, die mit Leidenschaft in der Beruflsbildung tätig sind, um die akademische Forschung über die Berufsbildung in Theorie und Praxis zu entfalten, damit die Reform und Entwicklung der Berufsbildung fördern kann.
     

    Arbeitsbereichen des Verbands

    Genehmigt durch das Ministerium für Zivilangelegenheiten der VR China, die Arbeiten des Verbands sind: Wissenschaft austauschen, Theorieforschung, Berufsausbildung, Publikationen redigieren, Ergebnisse bewerten, Ausstellungen veranstalten, international zusammenarbeiten, Beratungsdienste, usw.

    1. Forschung der Berufsbildung, Experiment der Bildungsreform und akademischen Austausch zu entfalten.

    2. Tendenz der Berufsbildung im In-und Ausland vorstellen, exzellente Forschungsergebnissen und Erfahrungen der Bildungsreform verbreiten.

    3. Untersuchen und forschen, um die Beratung und Vorschlag über Berufsbildungspolitik zu geben.

    4. Beratung, Ausbildung und andere soziale Dienstleistungen zu liefern, Informationen und Berichte zu geben.

    5. Austausch über die Ergebnisse der Forschung und Bildung zu fördern, Bewertung und Verbreitung durchzuführen.

    6. Akademischen Austausch und Zusammenarbeit der internationalen Berufsbildung zu organisieren.

    7. Redigieren, veröffentlichen und verbreiten die betreffenden Büchern und Informationen.

    8. Andere Aktionen, die nicht gegen den Grundsatz verstößt.
     

    Führungsgremien des Verbands

    Die höchste Autorität des Verbands ist die Mitgliederversammlung. Der Rat wird von der Mitgliederversammlung gewählt, er ist das Exekutivorgan der Mitgliederversammlung und für die Mitgliederversammlung verantwortlich, er macht die täglichen Arbeiten während der Schließung der Mitgliederversammlung. Der Verband richtet den ständigen Rat ein, übt die Aufgaben des Rates aus während der Schließung des Rates.

    Das Arbeitsorgan des Verbands ist das Sekretariat, die Tätigkeiten werden durch den Generalsekretär geführt. Unter Sekretariat errichtet die Büros usw. 
     

    Der Verband besteht aus folgenden Personen:

    Ehrenpräsident

    He Dongchang (ehemaliger Vizedirektor und Parteisekretär des staatlichen Ausschusses für Bildung, ehemaliger Präsident des chinesischen Verbands der Berufsbildung)
     

    Berater

    Wang mingda (ehemaliger Vizedirektor des staatlichen Ausschusses für Bildung, ehemaliger Präsident des chinesischen Verbands der Berufsbildung)

    Zhang Tianbao (Berater des nationalen Aufsichtsamt für Bildung, fungierte als Vizebildungsminister, Präsident des chinesischen Verbands der Berufsbildung)

    Liu Laiquan (fungierte als Direktor der Abteilung für Berufsbildung vom Ausschuss für Bildung , Direktor des zentralen Institut für Berufsbildung, ständiger Vizepräsident und Generalsekretär des chinesischen Verbands der Berufsbildung)

    Huang Yao (fungierte als Direktor der Abteilung für Berufsbildung vom Bildungsministerium, Direktor des zentralen Institut für Berufsbildung, ständiger Vizepräsident des chinesischen Verbands der Berufsbildung)

     

    Präsident 

    Ji Baocheng(ehemaliger Rektor der China Renmin Universität, Vize- Ministerebene)
     

    ständiger Vizepräsident


    Wang Jiping
    (Direktor des Zentralen Institut für Berufsbildung)



    Liu Zhanshan
    (ehemaliger Direktor der Abteilung für Berufsbildung vom Bildungsministerium)

     

     

    Vizepräsident

    Ma Shuchao (Vizedirektor der Shanghai Akademie der Pädagogischen Wissenschaften)

    Maoliti Mansuer (Vizepräsident des chinesischen Verbands der Berufsbildung vom Autonome Gebiet XinJiang, Vizedirektor der Abteilung für Bildung vom Autonome Gebiet XinJiang)

    Shi Weiping (Vizepräsident des dritten Rat vom chinesischen Verbands der Berufsbildung, Präsident des Instituts für Berufsbildungsforschung in der „Osten China pädagogische Universität“)

    Long Deyi (Vizepräsident des dritten Rat vom chinesischen Verbands der Berufsbildung, Präsident vom Tianjin Berufs-und Erwachsenenbildung Verband)

    Liu Kang (Direktor des Chinesischen Erwerbstätigkeit und Ausbildung Technologie Führung Zentrum)

    Wu Xianwei (Präsident der nationale Rektor gemeinsame Konferenz für Fachoberschule, Rektor der Shanghai Informationstechnik Fachschule)  

    Yu Zuguang (Vizepräsident des dritten Rat vom chinesischen Verbands der Berufsbildung, ehemaliger  Vizedirektor des Instituts für Foschungszentrum der Berufsbildung )

    Li He (Präsident der chinesischen Verbands der Berufsbildung von Beijing, ehemaliger Vizedirektor des Aufsichtsamt für Bildung von Beijing Volksregierung)

    Su Zhigang (Rektor und Sekretär der Ningbo Berufsschule)

    Su Yuheng (Präsident des Higher Education Verlag)

    Chen Xiaoming(Direktor des Maschine und Industrie Bildung Entwicklungszentrum)

    Zhou Jiqiu (Vizepräsident des dritten Rat vom chinesischen Verbands der Berufsbildung, Präsident des Verbands der Berufsbildung von der Provinz Jiangsu)

    Meng Qinguo (Vizepräsident des dritten Rat vom chinesischen Verbands der Berufsbildung, Präsident der „Tianjin Hochschule für Technik und Bildung“)

    Jin Hui (Vizepräsident des dritten Rat vom chinesischen Verbands der Berufsbildung, Präsident vom Anhui Berufs-und Erwachsenenbildung Verband)

    Yu Zhongwen (Vizepräsident des dritten Rat vom chinesischen Verbands der Berufsbildung, Direktor der „Guangdong linnan Berufshochschule“)

    Duan Qiang (Vizepräsident des dritten Rat vom chinesischen Verbands der Berufsbildung, Vorstandsvorsitzende  der „Beijing Hauptstadt Tourismus GmbH“)

    Zhao Weiliang (Vizepräsident des dritten Rat vom chinesischen Verbands der Berufsbildung, Vizedirektor der Abteilung für Bildung von Chongqing Volksregierung)

    Dong Gang (Präsident der chinesischen Forschung Assoziation für Berufsbildung, Rektor der Tianjin Berufsschule)

    Han Ming (Präsident des chinesischen Verbands für Hotel)

    Zhai Haihun (Vizepräsident des dritten Rat vom chinesischen Verbands der Berufsbildung, Vizepräsident der Abteilung für Bildung von der Provinz Hebei)

     

    Generalsekretär
    Liu Zhanshan
     

    Vizegeneralsekretär

    Li  Zuping (emaliger Vizedirektor der Abteilung für Technik und Bildung vom Ministerium für Verkehrswesen)

    Liu Baomin (Bürodirektor der Abteilung für Berufsbildung des Bildungsministeriums)

    Deng Zemin (Direktor des Zentralen Institut für Berufsbildung vom Bildungsministerium )

    Hu Juan (Exekutiv-Direktor der Abteilung für Bildung von der China Renmin Universität)

     

     

    Organisationen des Verbands
    Der Verband hat zwei Arbeitsorganisationen: der akademische Ausschuss und die Abteilung für Ausbildung und Austausch. Er hat 21 Zweigstelle, z.B der Arbeitsausschuss, der sich auf die Lehre, Verwaltung, wissenschaftliche Forschung, moralische Erziehung, Studenten, Lehrstoff konzentriert; Fachausschuss und Institut für Beruflsbildungsforschung, die sich auf die Berufsberatung, Lehrer der Berufsbildung, Fachschule, Oberstufe der berufsvorbereitenden Mittelschule, Landwirtschaft und Dorf, Stadt, nationale Minderheiten, Maschinenbau, Geschäft, Redaktion der Zeitschrift, Ausrüstung der Berufsbildung, Schienenverkehr, Medizin, Gesundheitserziehung konzentrieren. Sie würden die entsprechenden Aufgaben des Verbands durchgeführt.

    Die Direktoren des Verbands sind repräsentativer. Unter 214 Direktoren, kommen 100 aus Lokalen Verbände; 31 aus Abteilungen, Gewerbes und ihren Vereine, Gesellschaftlichen Gruppen; 33 aus Hochschulen und Forschungsinstituts; 22 aus Zweigstelle des Verbands und innerem Organ; 8 aus Unternehmen; 15 aus Bildungsministerium und seinem Einheiten, 5 sind Spezialisierte Mitarbeitern des Verbands.
     

    Veröffentlichung des Verbands

    „Der chinesische Verband der Berufsbildung“, „Institut für Forschungszentrum der Berufsbildung des Bildungsministeriums“ und Hochschulbildungsverlag arbeiten die Zeitschrift heißt „chinesische Berufsbildung “ zusammen. Sie hat drei Ausgaben--- komplex, Lehre und Ausbildung, die alle zehn Tage publiziert wird. Zwecke der Zeitschrift sind um die Bildungspolitik zu verbreiten, Forschungsergebnisse auszutauschen, die Erfahrungen zu fördern, und die Informationen zu kommunizieren.

    „Tendenz des chinesischen Verbands der Berufsbildung“ ist innere Monatspublikation, sie wird akademische Aktionen der Mitgliedern, die beispielsweise aus dem Verband, der Zweigstelle, dem lokalen Verband für Berufsbildung, Gewerbes und ihren Vereine usw, empfiehlt.

    Seit der Gründung des Verbands hat er den Austausch und die Zusammenarbeit im In-und Ausland aktiv durchgeführt, um Erfahrungen auszutauschen und Freundschaft zu fördern. Unter der neuen Situation wird der Verband die akademische Forschung der Berufsbildung verstärkt und ausländischen Austausch und die Zusammenarbeit gefördert, um die Qualität der Bildung zu verbessern und die gesunde und nachhaltige Entwicklung der chinesische Berufsbildung zu fördern.
     

    Kontakt

    Sekretariat des Verbands

    Anschrift:, 16. Stock, Fusheng Gebäude, Huixin Oststraße, Chaoyang Region
    100029 Beijing, Volksrepublik China

    Tel :010-58556526, 58556527,58556528
    Fax :010-58556526, 58556527,58556528 
    Website: 湖南快乐十分开奖查询 www.arnas.net
    Email: [email protected]
     

    Sekretariat des Akademischen Ausschusses

    Anschrift: Institut für Beruflsbildung Hebei, 99 Donggang Straße
    410005 Shijiazhuang, Hebei, Volksrepublik China

    Tel :0311-86267107, 85872748
    Fax :0311-85872748 
    E-mail: [email protected] 
     

    Abteilung für Ausbildung und Austausch

    Anschrift: Raum 403, Gebäude 2 , Hof 8, Huixin Oststraße, Chaoyang Region
    100029 Beijing, Volksrepublik China

    Tel :010-84644516, 84630224
    Fax :010-84630224 
    E-mail: [email protected]
     

    Bearbeiten und Operationen-Zenturm von „technischen und beruflichen Bildung Netz, China“

    Anschrift: Raum 1503, Gebäude B2 , Yangguang Platz,
    100102 Beijing, Volksrepublik China

    Tel :010-64929587, 62389019
    Fax :010-84831051 
    E-mail: [email protected]

     

  • 网约车谨防四类风险 小心遗落手机被司机私自转账 2019-05-26
  • 反校园暴力法,这个必须有 春城壹网 七彩云南 一网天下 2019-05-26
  • 中国作家协会2018年会员发展公示 2019-05-25
  • 国务院税则委员会发布关于对原产于美国500亿美元进口商品加征关税的公告 2019-05-25
  • 中国共产党人的初心和使命 2019-05-24
  • 指尖触碰 你我结缘丨浙江新闻4周年 我们再出发 2019-05-24
  • 南宁地铁2号线今日正式开通试运营 2019-05-19
  • 长治城区签约8个转型项目 2019-05-19
  • 朝鲜是否会成为越南或其它国家,都是内部使然,美国的动作不是决定性作用。说的更直接一点,这完全取决于本国工人阶级的马克思主义觉悟,国家是否承认存在阶级和阶级斗争。 2019-05-11
  • 安徽省住建厅:非房企所拿土地也能建租赁住房 2019-05-02
  • 比如,修中医专业的学子参加英语高考,不是扯蛋吗 2019-05-02
  • 李易峰观影两度感动落泪 2019-04-25
  • 清凉端午过后 气温重回30℃ 2019-04-24
  • 习近平:承前启后继往开来 朝着中华民族伟大复兴目标奋勇前进 2019-04-21
  • 7月1日起太原到北京时间再缩短 坐高铁仅需2小时27分 2019-04-13
  • pk10定位预测软件 内蒙古时时彩怎么兑奖 海南飞鱼体彩在那开 彩客网双色球专家预测 pc蛋蛋玩游戏能赚钱 七乐彩走势图表近50期 老时时彩360开奖记录 北京赛车队 今日竞猜总进球数比分 飞行棋玩法 北京pk10彩票官网 北京pk10玩法说明 今日新疆时时彩开奖结果查询 湖南幸运赛车奖金设置 北京pk10怎么看号 德州扑克 网站
    (责任编辑:大屯东)
    版权所有 中国职业技术教育网 电子邮件: [email protected] 电话:010-62389019 京ICP备09048925号 京公网安备110105006682